Wo gibt es innovative Projekte zu nachhaltiger Mobilität? KOMO-Projekte (BFE)

Die Koordinationsstelle für nachhaltige Mobilität (KOMO) ist die zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle und somit erste Ansprechpartnerin des Bundes in Sachen nachhaltiger Mobilität. Sie fördert innovative Projekte mit einem finanziellen Beitrag und stellt als Wissensplattform Informationen über abgeschlossene und laufende Projekte zur Verfügung.

Weitere Informationen

Geoinformation und Nachhaltige Städte/Siedlungen

Das Nachhaltigkeitsziel Nr. 11 der UNO: «Nachhaltige Städte und Gemeinden» will Städte und Siedlungen «inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig» machen. Geoinformation kann beispielsweise aufzeigen, wo es bereits entsprechende Initiativen gibt oder wie die aktuelle Situation bzgl. Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr für eine Gemeinde aussieht.

Mehr Informationen

Welche Schweizer Gemeinden betreiben eine nachhaltige Energiepolitik? Energiestädte (BFE)

Das Label Energiestadt ist ein Leistungsausweis für Gemeinden, die eine nachhaltige kommunale Energiepolitik vorleben und umsetzen. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen.

Weitere Informationen


Top Karten

Wandern

Historische Karten

PLZ / Ortschaften

Velofahren

Bodeneignung Landwirt.

Geodäsie

Hybrid

Klimaeignung Landwirt.

Mobilfunkantennen

Skating

Wald

Bodennutzung

Geothermie

Internetanbindung

Kultur

Mountainbiking

Topografie

Zeckenkrankheiten

Erdbeben

Strassenverkehr

Kataster

Lärm

Pärke & Reservate

Verkehr

Erreichbarkeit

Grundwasservorkommen

Kernkraftwerke

Luft & Satellitenbild

Schweiz Administrativ

Verkehrsbelastung / Sied.

ARE

swisstopo

Luftfahrt

Wildruhezonen

ASTRA

Energie

Schneesport

BAFU

Funksender

Verteidigung

BLW

Grundstückinformation

Wasser

INSPIRE

Geokatolog