print preview Zurück zur Übersicht Startseite

Geoinformation und «nachhaltige Städte und Gemeinden»

Das Nachhaltigkeitsziel Nr. 11 der UNO: «Nachhaltige Städte und Gemeinden» will Städte und Siedlungen «inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig» machen. So soll beispielsweise die von den Städten ausgehende Umweltbelastung pro Kopf gesenkt werden. Ebenso soll der Zugang zu sicherem und bezahlbarem Wohnraum und Transportsystemen sichergestellt werden. Datensätze im Kartenviewer des Bundes zeigen beispielsweise auf, wo es bereits Projekte in diesem Bereich gibt, oder auch wie gut eine Region aktuell mit dem öffentlichen Verkehr erschlossen ist.

10.09.2021 | www.geo.admin.ch

sustainable_cities2

 

Nachfolgend einige konkrete Beispiele von Datensätzen zum Thema Nachhaltige Städte und Gemeinden im Kartenviewer des Bundes:

Dieser News-Artikel erscheint im Rahmen einer Serie zu möglichen Beiträgen der Geoinformation zur Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung und den 17 Nachhaltigkeitsziele ("Sustainable Development Goals") der UNO.

Das 11. Ziel "Nachhaltige Städte und Gemeinden" will Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig machen.

Weitere Informationen dazu: 

geo.admin.ch c/o
Bundesamt für Landestopografie
KOGIS (Koordination, Geoinformation und Services )
Seftigenstrasse 264
CH - 3084 Wabern
Tel.
0041 58 469 03 15
Fax
0041 58 469 04 59

E-Mail

geo.admin.ch

c/o
Bundesamt für Landestopografie
KOGIS (Koordination, Geoinformation und Services )
Seftigenstrasse 264
CH - 3084 Wabern