print preview Zurück zur Übersicht Startseite

Potentielle Überschreitung des Referenzwerts der Radonkonzentration in Gebäuden? Radonkarte (BAG)

Radon ist ein natürliches, radioaktives Edelgas, das aus dem Untergrund in Gebäude gelangen kann. Die Schweiz ist aus geologischen Gründen besonders von der Problematik betroffen. Die Radonkarte des BAG zeigt die Wahrscheinlichkeit (in %) einer Überschreitung des Referenzwerts der Radonkonzentration von 300 Bq/m3 in Gebäuden.

29.04.2021 | www.geo.admin.ch

ch.bag.radonkarte

Link auf die Karte: map.geo.admin.ch

Dennoch kann ausschliesslich durch eine Messung, die Radonkonzentration in einem bestimmten, bestehenden Gebäude festgestellt werden. Die Liste der anerkannten Radonmessstellen steht auf www.ch-radon.ch zur Verfügung. Empfehlungen zu Radonschutzmassnahmen in neuen Gebäuden werden zurzeit erarbeitet. Der Vertrauensindex (hoch, mittel, niedrig, sehr niedrig) gibt die Verlässlichkeit der berechneten Wahrscheinlichkeit an.

Weitere Informationen zum Thema Radon: Webseite BAG

geo.admin.ch c/o
Bundesamt für Landestopografie
KOGIS (Koordination, Geoinformation und Services )
Seftigenstrasse 264
CH - 3084 Wabern
Tel.
0041 58 469 03 15
Fax
0041 58 469 04 59

E-Mail

geo.admin.ch

c/o
Bundesamt für Landestopografie
KOGIS (Koordination, Geoinformation und Services )
Seftigenstrasse 264
CH - 3084 Wabern