Linked Data Dienst: GeoDaten semantisch verlinken

Linked Data

Linked Data nutzt das Internet (Web), um Daten, die eine Beziehung haben miteinander zu verbinden. Die Daten werden über den Uniform Resource Identifier (URI) identifiziert, geteilt und verlinkt. Das Resource Description Framework (RDF) und zugrundeliegende Standards wie SPARQL werden dabei zur Kodierung und Verlinkung der Daten verwendet.

Beschreibung

Das RDF Framework ist vom World Wide Web Consortium (W3C) als Standard definiert, um Aussagen über beliebige „Dinge“ (Ressourcen) zu formulieren. Eine Ressource wird über Aussagen beschrieben, die aus einem Subjekt, einem Prädikat und einem Objekt bestehen: RDF-Aussagen sind als Tripel genannt. Das Subjekt und das Prädikat in einem Triple sind in der Regel URIs, während das Objekt entweder ein URI oder ein Wert sein kann. RDF Tripel werden in einem Triple Store gespeichert und über einen sogenannten SPARQL-Endpunkt abfragbar gemacht.

Die wichtigsten Vorteile von Linked Data sind:

  • Den Daten wird ein Kontext gegeben (die Ressourcen sind semantisch markiert)
  • Die Daten werden verknüpft;
  • Die Daten sind im Web (auffindbar und wiederverwendbar) 

 

Abfragen und durchsuchen von Linked Data

Linked Data können via SPARQL abgefragt werden. SPARQL ist die Abfragesprache für RDF, analog von SQL für relationale Datenbanken.

Der SPARQL-Endpunkt der Bundes Geodaten-Infrastruktur ist über sparql.geo.admin.ch/sparql erreichbar: Beispielabfragen stehen in der Dokumentation des Endpunkts zur Verfügung. 

Die Linked Data Schnittstelle der Bundes Geodaten-Infrastruktur ist über ld.geo.admin.ch verfügbar. Sie dient als Frontend für sparql.geo.admin.ch/sparql: Daten können im HTML-Format mit einem Standard-Web-Browser durchsucht werden.

Verfügbare Geodaten

Die folgenden Geodaten der Bundes Geodaten-Infrastruktur stehen derzeit als Linked Data zur Verfügung:

  Titel

  Beschreibung

  swissBOUNDARIES 3D

 

 

 

 

 Haltestellen des öffentlichen Verkehrs

  Die administrativen Einheiten und Grenzen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Details

 

 

Haltestellen des öffentlichen Verkehrs der Schweiz sowie weitere punktuelle, räumlich lokalisierbare Orte des öffentlichen Verkehrs, die eine betriebliche oder strukturbildende Bedeutung haben (Betriebspunkte). Details

 

 


geo.admin.ch c/o
Bundesamt für Landestopografie
KOGIS (Koordination, Geoinformation und Services )
Seftigenstrasse 264
CH - 3084 Wabern
Tel.
0041 58 469 03 15
Fax
0041 58 469 04 59

E-Mail


Kontakt drucken

geo.admin.ch

c/o
Bundesamt für Landestopografie
KOGIS (Koordination, Geoinformation und Services )
Seftigenstrasse 264
CH - 3084 Wabern

Karte ansehen